Merkliste
Angebot merken
Norwegen

Erlebnis Nordkap

Entdecken Sie den nörlichsten Punkt Europas

Nächster Termin: 01.08. - 10.08.2018 (10 Tage)
  •  Fahrt im Luxus-Reisebus
  •  Fährüberfahrten: Puttgarden – Rødby für Bus und Passagiere; Stockholm – Turku für Bus und Passagiere inkl. Frühstücksbuffet an Bord
  •  Unterbringung in 2-Bett-Kabinen innen
  •  Turku-Stockholm für Bus und Passagiere inkl. Frühstücksbuffet an Bord
  •  Unterbringung in 2-Bett-Kabinen innen
  •  Rødby – Puttgarden für Bus und Passagiere
  •  7 x Hotelübernachtung mit Frühstücksbuffet
  •  2 x Maut Öresundbrücke
  •  1 x 3 Std. Stadtführung Stockholm
  •  1 x 3 Std. Stadtführung Helsinki
  •  Nordkapgebühr
  •  Nordland-Diplom
ab 1122,98 € 10 Tage
Doppelkabine Innen, Doppelzimmer, LA
Jetzt Buchen

Buchungspaket
01.08. - 10.08.2018 (Erlebnis Nordkap)
10 Tage
Doppelkabine Außen, Doppelzimmer, LA
Belegung: 2 Personen
Reisetyp: Busreise
1192,97 €
01.08. - 10.08.2018 (Erlebnis Nordkap)
10 Tage
Doppelkabine Innen, Doppelzimmer, LA
Belegung: 2 Personen
Reisetyp: Busreise
1122,98 €
01.08. - 10.08.2018 (Erlebnis Nordkap)
10 Tage
Einzelkabine Außen, Einzelzimmer, LA
Belegung: 1 Person
Reisetyp: Busreise
1621,97 €
01.08. - 10.08.2018 (Erlebnis Nordkap)
10 Tage
Einzelkabine Innen, Einzelzimmer, LA
Belegung: 1 Person
Reisetyp: Busreise
1421,97 €

Erlebnis Nordkap

Entdecken Sie den nörlichsten Punkt Europas

Reiseart
Flug- / Busreisen | Busreisen
Saison
Sommer 2018
Zielgebiet
Norwegen
Schweden » Malmö
Einleitung

Wenn Wolken das Meer mit einem farbenfrohen Himmelsteppich überziehen und die Mitternachtssonne ihren tiefsten Stand erreicht hat, gibt es kaum einen eindrucksvolleren Ort auf Erden. Weiter gen Norden können Sie auf dem europäischen Festland nicht gelangen. Sie sind am Ende der Welt.

Unser Programm:

1. Tag: Anreise

Ihre Reise beginnt in den frühen Morgenstunden Richtung Fehmarn. Von Puttgarden fahren Sie mit der Fähre nach Rødby. Über die Insel Falster mit ihrer herben Landschaft und die Fährbrücke gelangen Sie auf die grünste der Inseln, Seeland. Sie fahren an der Hauptstadt Kopenhagen vorbei und verlassen Dänemark. Weiterfahrt über die Öresundbrücke in das liebliche Smaland.

2. Tag: Smaland – Stockholm – Fähre

Vorbei an Linköping (mit dem sehenswerten Freilichtmuseum „Gamla Linköping“) und Norrköping geht es nach Stockholm. Die traditionsreiche Metropole erzählt mit ihren engen Gassen und Straßen, Museen und imposanten Schlössern gern ihre Geschichte. Einschiffung nach Turku.

3. Tag: Turku – Helsinki – Laukaa

Gegen 07.45 Uhr erreichen Sie den Hafen von Turku, das bis 1812 finnische Hauptstadt war. Weiterfahrt nach Helsinki, der heutigen Hauptstadt. Auf der E4 verlassen Sie Helsinki in Richtung Lahti, einem bekannten Wintersportort und kommen durch das wunderschöne Gebiet der finnischen Seenplatte nach Jyväskylä und Laukaa.

4. Tag: Laukaa – Levi

Ihr Weg führt Sie heute weiter durch die finnische Seenplatte an den Bottnischen Meerbusen. Dieses reizvolle Landschaftsbild begleitet Sie nach Oulu, der „weißen Stadt des Nordens“ und letzte Station vor Lappland. Entlang der Küste erblicken Sie bald Kemi und den gleichnamigen Fluss „Kemijoki“. Südlich von Pello überschreiten Sie zum ersten Mal den Polarkreis. Am Abend erreichen Sie das zwischen zwei wunderschönen Gebirgen liegende Levi.

5. Tag: Levi – Nordkapinsel

Auf der Weiterreise kommen Sie zunächst nach Enontekiö. Bei Kilpisjärvi überqueren Sie die finnisch/norwegische Grenze. Sie durchqueren eine Bergund Hügellandschaft und kommen schließlich nach Alta. Hier befinden sich die berühmten Felszeichnungen, die zum Weltkulturerbe der UNESCO gehören (Aufpreis). Im Anschluss erwartet Sie ein weiterer Höhepunkt Ihrer Reise: die Fahrt zum Nordkapfelsen. Genießen Sie hier den einmaligen Anblick der Mitternachtssonne und bummeln Sie durch die Nordkaphalle.

6. Tag: Nordkapinsel – Luosto

Über Lakselv kommen Sie nach Karasjok. Hier lohnt ein Stopp im Themenpark Sapmi (Aufpreis). Erleben Sie die Kultur und Mythologie der Samen von Heute und Gestern. Sehr empfehlenswert ist auch ein typisches Mittagessen in der Storgamme, einer originalgetreu nachgebauten samischen Torfhütte (Aufpreis). Sie überqueren bei Karigasniemi die norwegisch/ innische Grenze und fahren an den Inari-See, der auch der „Heilige See der Samen“ genannt wird. Gegen Abend erreichen Sie Luosto und Pyhä.

7. Tag: Luosto – Kuopio/Leppävirta

Heute überqueren Sie zum zweiten Mal den Polarkreis. Mitten durch die finnische Seenplatte gelangen Sie nach Kuopio. Weithin sichtbar ist das Wahrzeichen Kuopios, der 150 m hohe Berg Puijo, der sich ca. 2 km außerhalb der Stadt befindet. Vom Aussichtsturm aus (Aufpreis) können Sie einen herrlichen Blick über die nahen Seen und Wälder genießen.

8. Tag: Kuopio/Leppävirta – Turku

Auf der folgenden Etappe sehen Sie unter anderem Tampere, die drittgrößte Stadt Finnlands und die größte Binnenstadt in Skandinavien. Hier lohnt ein Abstecher nach Iittala: die berühmte finnische Design Glas-Fabrik (Museum und Fabrikverkauf). Am Abend erreichen Sie wieder Turku, zur Einschiffung nach Stockholm.

9. Tag: Stockholm – Malmö

Am frühen Morgen erreichen Sie die schwedische Hauptstadt Stockholm. Weiterreise durch die Landschaften Östergötland, Smaland und Skane zur Übernachtung.

10. Tag: Malmö – Heimreise

Über die Öresundbrücke erreichen Sie Kopenhagen. Via der Faröbrücke und der Insel Falster gelangen Sie nach Rødby. Von dort Fährpassage nach Puttgarden auf die Insel Fehmarn. Ausschiffung und Heimreise.