Merkliste
Angebot merken
Deutschland

Schnupperkreuzfahrt mit der MS Princess von Berlin nach Braunschweig

Berlin – Potsdam – Brandenburg – Braunschweig oder Wolfsburg

  •  Transfer nach Berlin/von Braunschweig oder Wolfsburg
  •  Kofferservice an/von Bord
  •  2 x Übernachtung in der gebuchten Kabine
  •  2 x Vollpension an Bord
  •  Kaffee und Tee am Nachmittag an Bord (je nach Programm)
  •  Mitternachtssnack
  •  Begrüßungs- und Abschiedsgetränk
  •  Tanzabend an Bord
  •  Kapitäns-Dinner (i. R. d. VP)
  •  Nutzung aller Einrichtungen im Passagierbereich
  •  Unterhaltungsprogramm an Bord
  •  Hafensteuern und Schiffsgebühren
  •  Reisebetreuung während der gesamten Flussreise

Eintrittsgelder nicht inklusive!

Diese Reise ist zur Zeit nicht online buchbar.
Bitte senden Sie uns stattdessen ein Anfrage, oder nutzen Sie telefonisch unseren Kundenservice: Tel: (0375) 79 13 92 0

Schnupperkreuzfahrt mit der MS Princess von Berlin nach Braunschweig

Berlin – Potsdam – Brandenburg – Braunschweig oder Wolfsburg

Reiseart
Schiffsreisen | Flusskreuzfahrt
Saison
Sommer 2018
Zielgebiet
Deutschland
Einleitung

Mit der gemütlichen MS Princess reisen Sie entspannt auf den Wasserstraßen von Berlin vorbei, an Potsdam mit einem Stopp in Brandenburg über die Havel, den Elbe-Havel-Kanal und den Mittellandkanal bis nach Braunschweig bzw. Wolfsburg. Gönnen Sie sich eine kleine Auszeit auf unserer kleinen Schnupperflusskreuzfahrt.

Unser Programm:

1. Tag: Anreise – Berlin – Potsdam

Am Morgen Fahrt mit dem Bus nach Berlin. Schlendern Sie durch die Stadt oder nehmen Sie an einer Stadtrundfahrt teil (AP). Berlin – die Stadt mit vielen Gesichtern – ist immer eine Reise wert! Als eine der meistbesuchten Städte Europas, ist unsere Hauptstadt bei Touristen aus aller Welt außerordentlich beliebt für ihr vielseitiges Kunst- und Kulturleben. Gehen Sie auf Entdeckungstour. Es geht vorbei am Berliner Dom, der Museumsinsel, dem Check-Point Charlie über Kurfürstendamm, vorbei an der Philharmonie bis zur Siegessäule. Am Nachmittag geht es in Berlin-Tegel an Bord der MS Princess und Sie fahren gemächlich bis zu Ihrem heutigen Zielhafen nach Potsdam.

2. Tag: Brandenburg

In den frühen Morgenstunden lichten Sie die Anker. Zwischen Potsdam und Brandenburg bildet die Havel unzählige Seen und Seitenarme und prägt so die unverwechselbare Havellandschaft. Direkt neben der Dominsel legt das Schiff in Brandenburg an. Hier haben Sie die Möglichkeit das Schiff zu verlassen und an einem geführten Stadtspaziergang durch die Altstadt Brandenburgs teilzunehmen (AP). Die Stadt Brandenburg an der Havel gilt als Wiege der Mark, Kulturstadt mit mittelalterlicher Architektur und Stadt im Grünen. Sie erfahren von Ihrem Stadtführer vieles über Historisches und Mystisches aus über 1000 Jahren Stadtgeschichte. Wieder an Bord passieren Sie die Schleuse Brandenburg und fahren in den Elbe-Havel-Kanal ein. In der Doppelschleuse Hohenwarthe überwinden Sie mit dem Schiff 18 m Höhenunterschied, um kurz darauf in luftiger Höhe die ca. 1 km lange Kanalbrücke quer über die Elbe zu passieren. In Rothensee lassen Sie sich wieder auf den Pegel der Elbe hinunterbefördern, um anschließend, die vor kurzem überquerte Kanalbrücke, nun auf der Elbe fahrend zu unterqueren. Abendessen und Übernachtung an Bord.

3. Tag: Braunschweig bzw. Wolfsburg

In den Morgenstunden erreichen Sie Braunschweig bzw. Wolfsburg. Nachdem Sie noch einmal das Frühstücksbuffet genossen haben, erfolgt gegen 09:00 Uhr die Ausschiffung und die Rückfahrt in die Heimatorte beginnt.