Merkliste
Angebot merken
Portugal

Madeira - Insel des ewigen Frühlings

Immergrüne Perle im Atlantik

Nächster Termin: 09.10. - 16.10.2018 (8 Tage)

✓ Transfer zum/ab Flughafen Dresden

✓ Charter-Flug Dresden – Funchal und zurück (inkl. Steuern, Gebühren und 20 kg Freigepäck)

✓ Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen

✓ Doppelzimmer mit Bad oder DU/WC

✓ 7 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet

✓ 7 x Abendessen im Hotel

✓ 1 x Welcome-Drink

✓ kostenlose Nutzung des Fitnessraumes, Sauna und Jacuzzi

✓ Pendelbus nach Funchal (6 x wöchentlich)

✓ 1 x Eintritt Botanischer Garten

✓ Besuch Quinta Splendida inkl. 1 x Tee & Kuchen

✓ Ausflugsprogramm wie beschrieben inkl. Reiseleitung

✓ deutschsprachige Betreuung vor Ort

✓ 1 x Weinprobe

Eintrittsgelder sind nicht im Reisepreis enthalten, sofern nicht im Leistungsblock erwähnt.

ab 1099,99 € 8 Tage
Doppelzimmer, LA
Jetzt Buchen

Buchungspaket
09.10. - 16.10.2018 (Madeira)
8 Tage
Doppelzimmer mit Zustellbett, LA
Belegung: 3 Personen
Reisetyp: Busreise
1099,99 €
weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
Flug-Sitzplatzreservierung
20,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
09.10. - 16.10.2018 (Madeira)
8 Tage
Doppelzimmer, LA
Belegung: 2 Personen
Reisetyp: Busreise
1099,99 €
weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
Flug-Sitzplatzreservierung
20,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
09.10. - 16.10.2018 (Madeira)
8 Tage
Einzelzimmer, LA
Belegung: 1 Person
Reisetyp: Busreise
1269,98 €
weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
Flug-Sitzplatzreservierung
20,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.

Madeira - Insel des ewigen Frühlings

Immergrüne Perle im Atlantik

Reiseart
Flug- / Busreisen
Saison
Sommer 2017
Zielgebiet
Portugal
Einleitung

Vor der portugiesischen Atlantikküste liegt ein Kleinod von ausgesprochener Schönheit – Madeira. Mit ihrer exotischen Vegetation, der historischen Inselhauptstadt Funchal und vielen, kleinen Dörfern malt die Insel ein unverkennbares und atemberaubendes Bild. Die landschaftliche Vielfalt geht von vulkanischen Grotten über prächtige Gärten bis hin zu hohen Bergen. Sie werden überrascht sein, mit welcher Schönheit die Insel des ewigen Frühlings aufwartet!

Unser Programm:

1. Tag: Anreise – Flug nach Madeira

Transfer zum Flughafen Dresden und Flug nach Funchal. Nach der Ankunft empfängt Sie die örtliche Reiseleitung. Gemeinsame Fahrt zu Ihrem 4★-Hotel Four Views Hotel Atlantico im Ort Canico.

2. Tag: Nordwesten

Nach dem Frühstück fahren Sie zunächst entlang der Südküste über Câmara des Lobos zum Cabo Girao, der höchsten Steilklippe Europas mit fantastischem Ausblick auf Funchal. Über Ribeira Brava, dem Zentrum des Westens, geht es weiter auf die Kuppe des Encumeada Passes und über die Hochebene Paul de Serra (400 m) nach Porto Moniz mit seinen Meeresschwimmbecken. Auf der alten Straße entlang der Nordwestküste geht es über Sao Vicente wieder nach Canico zurück.

3. Tag: Nonnental und Monte

Man sagt „wer nicht im Nonnental war, hat Madeira nicht gesehen“. Deshalb haben Sie heute die Möglichkeit zu einem halbtägigen Ausflug zunächst zum Aussichtspunkt Pico de Barcelos mit herrlichem Blick über Funchal. Weiter führt die Fahrt zum Eira do Serrado, von wo aus Sie über eine abenteuerliche Straße ins Nonnental fahren. Danach geht es nach Monte in den schön angelegten Park und zur Barockkirche. Wer möchte, kann anschließend mit einem Korbschlitten zu Tale in Richtung Funchal fahren (gegen Aufpreis).

4. Tag: Funchal

Für den Vormittag steht ein Stadtrundgang durch Funchal auf dem Programm. Sehen Sie den bekannten Markt, die Kathedrale und probieren Sie die berühmten Weine. Danach absolvieren Sie den „Pflichtbesuch“ des wunderbaren Botanischen Gartens. Hier finden Sie die gesamte Vielfalt der Pflanzenwelt Madeiras in einer einzigartigen Komposition. Weiter geht es zur Quinta Splendida, einer Hotelanlage mit mehr als 300 verschiedenen Pflanzenarten, wo Sie Gelegenheit haben, den Tag bei einem Kaffee ausklingen zu lassen.

5. Tag: Freizeit

Nutzen Sie den freien Tag für eigene Unternehmungen oder einen der örtlichen Ausflüge. Eine Schifffahrt entlang der Küste zu Delphin- und Walbeobachtung ist lohnenswert (gegen Aufpreis). Ihre Reiseleitung informiert Sie gerne.

6. Tag: Madeiras Osten

Die heutige Fahrt führt Sie nach Camacha, dem Zentrum der Korbflechter, und Poiso zum Gipfel Pico Ariero. Auf 1.818 Metern Höhe genießen Sie den fantastischen Ausblick über die ganze Insel. In Ribeiro Frio können Sie eine halbstündige Levada-Wanderung unternehmen. Im Anschluss geht die Fahrt nach Santana mit Besichtigung der strohgedeckten Häuser und weiter nach Porto da Cruz. Über den Portela- Pass, Machico und Pico do Facho erreichen Sie wieder Canico.

7. Tag: Freizeit

Gestalten Sie Ihren letzten Tag auf Madeira selbst.

8. Tag: Funchal – Rückflug

Heute heißt es Abschied nehmen von der Perle im Atlantik. Transfer zum Flughafen Funchal und Rückflug.